Samstag, 18. März 2017

Was sonst noch so war

Nadelkissen, "geduldig" (soo viel war's ja nicht) von Hand zusammen genäht statt mit der Nähmaschine (mit der ich leider noch auf Kriegsfuß stehe)




Bemalte Box, hellblau grundiert und dann mit Wolken und einer Blumenwiese bemalt


Die Ergotherapeutin hatte noch die Idee, "Inkafarbe" (metallisch glänzend, sehr feste Konsistenz) auf die Blumen zu tupfen, damit sie glänzen


Speckstein, eine Pfeilspitze (leider abgebrochen), ein Tropfen und ein Einhorn ;-)
Der Stein war schön weich und ließ sich gut bearbeiten, vor allem der Tropfen.


Nochmals ein schönes Wochenende ♥


Liebe Grüße
eure Bianca

Kommentare:

  1. Liebe Bianca,
    NOCH auf Kriegsfuss stehst du, mit der Nähmaschine?!
    Nähen ist wie zaubern können, heißt ein # bei Instagram ;o)
    Viel Erfolg wünsch ich dir!
    Deine Specksteinarbeiten sind toll geworden. Besonders für das Einhorn hast du meine Bewunderng. 3- dimensional Figuren zu formen ist sooo schwierig.
    claudiagruß

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Claudia, oh je, wo ich doch so gerne nähen können würde ;-)
      Ich versuche dran zu bleiben, aber einfach ist es wirklich nicht. Von Hand näh ich momentan wesentlich stressfreier, lach (jetzt weiß ich auch, was ein Blindstich ist).
      Danke und liebe Grüße,
      Bianca

      Löschen

Danke für deine Rückmeldung ♥