Samstag, 18. März 2017

Mädchenhafter Traumfänger

Gefunden habe ich ihn hier ("meine Svenja") und war sofort schockverliebt.

Die Basis ist ein Drahtring gewesen (mehrere verdrehte Drahtstränge).
Das Muster in der Mitte wollte nicht so ganz gelingen und ist nun eher etwas "freestyle", aber passt irgendwie auch :-)


Ich hab' ihn in der Ergotherapie gebastelt, d.h. große Auswahl an Stoffen und Mustern in allen Farben... Ich hab' die fransigen Stoffkanten verwendet, das wirkt schön fedrig :-)


Noch ein bisschen Bling-Bling, Glitzerschmetterlinge, Perlen, geflochtene Geschenkbänder...


Fertig :-)

Liebe Grüße,
Bianca

PS: Ich könnte ihn mir auch gut in weiß und hellrosa vorstellen, vielleicht mit weißen Federn? ♥

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für deine Rückmeldung ♥